Kreisverband Kurpfalz-Hardt
AKTUELLES KREISVERBAND TERMINE LINKS IMPRESSUM ARCHIV
- ARCHIV - 2016 - GRÜNES KINO: 30 Jahre Tschernobyl


15.04.2016

GRÜNES KINO: 30 Jahre Tschernobyl

Atomkraft ist eine unberechenbare Risikotechnologie, gegen die wir Grünen seit mehr als 30 Jahren kämpfen. Dass Deutschland 2022 aus der Atomkraft aussteigt, ist ein erster wichtiger Schritt. Es ist aber nur eine Zwischenetappe auf dem Weg zum Ende der Atomkraft.

 

Anlässlich des Jahrestages veranstaltet der Grüne Kreisverband Kurpfalz-Hardt einen Filmabend, zu dem alle Interessierten herzlich eingeladen sind. Gezeigt wird der Film "Verwundete Erde". Die Handlung spielt unmittelbar in der Nähe der Anlage, im Städtchen Prypjat und zeigt, wie die Menschen am 26. April 1986 den katastrophalen Unfall von Tschernobyl erlebt haben und auch noch Jahre später davon betroffen sind.

 

Im Anschluss besteht die Möglichkeit zum ungezwungenen Austausch bei einem gemeinsamen Gläschen. Und wir werden an dem Abend Kernkraftwerke zurückbauen. Lasst Euch überraschen!

 

Wann:     26. April 2016, 19:30 Uhr

Wo:          Lutherhaus Schwetzingen, Mannheimer Str. 36

-> Facebook-Veranstaltungsbeschreibung

Zum Seitenanfang